Loacker Tankstelle

Diesel + Super 95 für

  • Privatkunden
  • Firmenkunden
  • Rund um die Uhr geöffnet

Flughafen Transfers

Bequeme Anreise

zu Ihrem Flughafen

 

Unser Reise - Partner

Vorarlbergs Nummer 1

bei Taschen & Koffer

Führungszertifikat

Zertifikat für öffentl. Aufträge

FLUGREISE SAUDI-ARABIEN
Ein inspirierendes Königreich
Rund- und Kulturreise

Online Buchen
H R Bezeichnung Termine Preis / Person Buchung
Anfrage Anfrage Flugreise Saudi Arabien 19.02.2023 - 02.03.2023 5.950,00 EUR Buchen
Beschreibung

Seit 2019 hat sich das Königreich dem Tourismus geönet. Punkten will das Land mit seiner Vielfalt, seinen vielen UNESCO-Welterbestätten und pulsierenden Städten. Unsere Reise ist eine Rund- u. Kulturreise zu den historischen Städten von Saudi-Arabien mit dem Ziel Land und Leute und die überwältigende Natur kennenzulernen.

So 19.2. Anreise nach Riyad
Flug mit Turkish Airlines via Istanbul nach Riyad. Ankunft am Montag um 01:20h.

Mo 20.2. Ursprung und Geschichte Saudi-Arabiens

Nach einem ausgiebigen Frühstück erholt, lernen wir die Geschichte Saudi-Arabiens kennen und fahren zum Nationalmuseum. Danach besuchen wir das in der Nähe liegende Masmak Fort, eine Festungsanlage, die in der Geschichte des Landes eine besondere Rolle spielte. Nach dem Mittagessen Fahrt zum Ursprung von Saudi-Arabien dem UNESCO-Weltkulturerbe AtTuraif Distrikt zur Lehmfestung, welche zur Zeit nur von außen besichtigt werden kann. Am Nachmittag fahren wir auf den Kingdom Tower, dem höchsten Gebäude der Stadt, mit einem weiten Rundblick über Riyadh. Es erwartet die Gäste ein Abendessen in Najd Village, einem authentisch arabischen Restaurant mit einem Hauch von 1001 Nacht. F,A,N

Di 21.2. Fahrt Shaqra - Ushaiqir - Buraidah
Die Erlebnisreise beginnt mit der Fahrt zum gut restaurierten Al Jeraisy Castle mit Besichtigung und weiter zum historischen Shaqra. Weiter geht es nach Ushaiqier in dem der Whahibismus, die heutige Staatsreligion, seinen Anfang nahm. Der Ort ist mit 1500 Jahren, eines der ältesten Dörfer der Najd Region. Das von einer Mauer und Türmen umgebene Dorf umfasst 400 Häuser, Moscheen, Türme, Obstgärten und zum Teil Jahrhunderte alte Brunnen. Weiter führt die Reise nach Buraidah, dem Zentrum der Provinz Qassim mit traditionellem Oasenproduktanbau wie Zitronen und Orangen und mit unzähligen Dattelfarmen. Besuch des Dattelmarktes. F,A,N (ca. 400km)

Mi 22.2. Fahrt Uyun - Fayd - Tabah - Ha'il (ca. 400km)
Früh am Morgen besuchen wir den größten Kamelmarkt auf der Arabischen Halbinsel und sehen den Händlern beim Feilschen zu und erleben das Verladen der Kamele aus nächster Nähe. Anschließend Fahrt nach Uyun zum Felsen Sakharat mit einer Liebesgeschichte des Dichters Antarah und seiner Geliebten Abia. Weiter führt die Reise zirka 200 km durch die Wüste in die "Historical City"  Fayd. Die Oase proftierte auch von unterirdischem Wasser, das aus Brunnen und nahe gelegenen Wadis stammt und in einer achteckigen Zisterne gespeichert wurde. Wir besichtigen die archäologische Stätte und das Museum. Es erfolgt die Weiterfahrt nach Tabah, durch einen riesigen Krater zu einem kleineren Krater. Weiter geht es in die Oasenstadt Ha'il. Bedeutung erlangte sie durch die Lage auf dem Pilgerweg zwischen Bagdad und Mekka. Wir beginnen mit dem Rundgang des A'arif Fort, das älteste historische Gebäude in der Stadt Hail. Es wurde gebaut, um die Stadt vor Feinden zu schützen. F,A,N

Do 23.2. Fahrt Jubbah - Ar Rajajil - Sakaka (ca. 400km)
Heute fahren wir durch die Nafud Wüste, die man aus dem Film "Lawrence von Arabien"  der sie im Ersten Weltkrieg gemeinsam mit Beduinen durchquerte kennt, nach Jubbah (UNESCO
Weltkulturerbe) zu einer großen Anzahl von bis zu 10.000 Jahre alten Petroglyphen. Entdecken Sie die in Stein gearbeiteten Felsbilder aus prähistorischer Zeit, die sich in einem außergewöhnlich guten Zustand befnden.
Nach dem Besuch in Jubbah, lehnen Sie sich zurück und genießen eine faszinierende Fahrt durch die Wüstenlandschaft mit begeisternden Landschaftszenarien.
F,A,N

Fr 24.2. Al Jawf Dumat - Al Khanafah - Tayma
Auf der Weiterfahrt besichtigen wir den einzigen auf der Arabischen Halbinsel befndlichen Süßwasser See und erreichen Dumat Al Jandal mit Besuch des Al Jouf Regional Museums. Wir erkunden das Museum, die Burg und die historischen/archäologischen Stätten mit dem ältesten Minarett und der ältesten Moschee der Welt. Weiter führt die Reise zur großen Oase Tayma, vorbei am nördlichen Rand des Naturschutzgebietes Al Khanafah. Tayma ist eine der ältesten Siedlungen in Saudi-Arabien wie auch auf der gesamten arabischen Halbinsel. Sie liegt etwa an der Stelle, an der die alte Weihrauchstraße als Handelsroute zwischen Yathrib und Dumah die Wüste Nefud überquert. In den saudischen Wüsten fanden sich Ausgrabungen und viele bedeutende Entdeckungen von Tier- und Säugetier-Fossilien. Deutsche Archäologen erklären uns Ihre Arbeit in Tayma und wir besuchen den berühmten Brunnen Bir Haddaj. F,A,N (ca. 450km)

Sa 25.2. Fahrt Al Naslaa - Al Ula (ca. 450km)
Auf der Weiterfahrt nach Al Ula besichtigen wir den Felsen Al Naslaa. Wie Analysen belegen, hat sich der Boden vor Millionen von Jahren bewegt, wodurch es zur Spaltung kam und sich der Fels bis heute in dieser Position halten konnte. Das Ganze ist auf einen vulkanischen, mineralreichen Hügel zurückzuführen, der dem Stein seine Form gab, bevor er an die Oberäche trat. Bei neuen Grabungen wurde 2010 die erste antike Hieroglyphen-Inschrift in Saudi-Arabien hier entdeckt. Sie trägt die Kartuschen des Pharao Ramses III., der bis 1156 v. Chr. Regierte und ist wahrscheinlich Zeugnis einer alten Handelsstraße zum Nildelta. Fahrt nur in 4x4 Fahrzeugen möglich. Wir fahren weiter zum berühmten Elefantenfelsen mit Übernachtung und Abendessen. F,A,N

So 26.2. Madain Saleh - Al Ula - Dadan (ca. 100km)
Nach dem Frühstück besuchen wir die archäologische Stätte von Mada
in Saleh. Nach Petra, der größten archäologischen Stätte der Nabatäer. In oenen Vintage Geländewagen besichtigen wir die Gräber der Nabatäer. Weiters steht die Besichtigung von dem Hedschasbahnhof auf dem Programm. Nach dem Besuch der Gräber führt die Reise zum größten Spiegelhaus der Welt "Maraya" . Im Anschluss Fahrt in die Altstadt von Al'Ula an der Weihrauchstraße, welche dem biblischen Dadan entspricht und Hauptort des lihyanischen Reiches war. F,A,N

Mo 27.2. Al Ula - Chaibar - Medina (ca. 500km)
Wir verlassen Al Ula und fahren entlang der Weihrauchstraße am Elefantenfelsen vorbei nach Chaibar, ein Oasengebiet, das eine wichtige Rolle in der frühen Geschichte des Islam spielte. Es liegt auf einem hochgelegenen Lava-Plateau, der sogenannten Harrat Chaibar. In der Zeit des Propheten Mohammed war die Oase überwiegend von Juden besiedelt, die hier Datteln, Gemüse, Getreide und Wein anbauten, Viehzucht betrieben, Textilien herstellten und im Karawanenhandel zwischen Arabien, Syrien und dem Irak tätig waren. Die Fahrt führt weiter zu den weißen Vulkanen. Die vulkanische Aktivität hängt mit der Aktivität der Brennpunkte auf
der arabischen Platte zusammen, die an der Ostseite des Roten Meeres emporgehoben wurde. Die basaltischen Lavafelder im Westen heißen Harrat. Sie umfassen rund 180 000 kmIm Anschluss reisen wir nach Medina, der Stadt des Propheten, neben Mekka eine der drei wichtigsten Orte des Islam, dem "Wächter der heiligen Stätten" . F,A,N

Di 28.2. Medina - Jeddah  
Nach dem Frühstück Weiterfahrt in den sogenannten "Harram"  in die Nähe des Eingangs der Heiligen Moschee, wo wir das Treiben der Gläubigen beobachten können und die beeindruckende Moschee mit ihrer Zeltdachkonstruktion aus nächster Nähe sehen. Für Frauen ist das Tragen einer Abaya und ein Kopftuch vorgeschrieben. Im Anschluss bringt uns der Bus nach Jeddah, die zweitgrößte Stadt des Königreichs. Wir beginnen mit dem Jeddah Tower, dem im Bau befndlichen höchsten Haus der Welt 1007m. Als Nächstes begeben wir uns auf den legendären Fischmarkt von Jeddah und beobachten die Fischhändler bei ihrem Feilschen mit den Käufern. Anschließend Besuch des bekannten Alawi Souqs und auf dem Rückweg sehen wir die höchste künstliche Wasser Fontaine der Welt mit über 312 Metern Höhe. 625 Liter Meerwasser werden pro Sekunde in Richtung Himmel geschossen. Der Springbrunnen wurde 1985 zu Ehren König Fahds in Betrieb genommen und wird nachts mit 500 Scheinwerfern wunderschön beleuchtet. F,A,N

Mi 1.3. Jeddah
Nach dem reichhaltigen Frühstück Fortsetzung der Besichtigungstour, vorbei an dem höchsten Fahnenmast der Welt zum Al Tayebat Museum. Auf vier Etagen erfahren Sie mehr über die Geschichte und Traditionen des Landes. Das Museum ist eine kleine Stadt für sich und erstreckt sich über eine Fläche von 10.000 Quadratmetern und umfasst 300 Räume in 12 Gebäuden. Das im Baustil des alten Jeddah erbaute Gebäude im traditionellen Hejaz-Stil ist einen Besuch wert. Jeddah ist berühmt für die wunderschönen korallenroten Holzbalkone. Wir erkunden die Altstadt von Jeddah (UNESCO) und unser Spaziergang führt an dem wohl schönsten und bekanntesten dieser Häuser, dem Nasif-Haus vorbei. Ein Spaziergang auf der Corniche rundet den Besuch in Jeddah ab. Gemeinsames Abendessen F,A,N

Do 2.3. Rückreise nach Vorarlberg
Frühmorgens Transfer zum Flughafen Jeddah und Rückug mit Turkish Airlines via Istanbul nach München.

Voraussichtliche Flugzeiten:
So 19.02. 14:30 Uhr ab München via Istanbul nach Riad an 01:20 Uhr (+1)
Do 02.03. 06:40 Uhr ab Jeddah via Istanbul nach München an 13:40 Uhr

Leistungen

Im Reisepreis inkludiert: 
*Alle Transferleistungen ab/bis Vorarlberg
*Flug mit Turkish Airlines ab/bis München
*Flug- und Sicherheitsgebühren
*11 x Übernachtungen laut Programm
*Basis Doppelzimmer mit Frühstück
*Mittags Snack oder Sandwiches
*10 x Abendessen
*Eintrittsgelder, Guides und Gebühren laut Programm
*Zertifzierter englisch-sprachiger Reiseleiter
*Zusätzlich lokale, zertifzierte Guides
*Kostenlose "Abaya"  für die Frauen 
*Reisebegleitung durch Gerhard Rieder

Zuschläge:
Einzelzimmer-Zuschlag                  € 945,00
Komplettschutz-Versicherung ab  € 349,00
eVisum Suadia Arabien          ca. € 150,00

Nicht inkludiert:
- Trinkgelder für Reiseleiter und Fahrer
- Persönliche Ausgaben

Unsere reservierten Hotels:
2 x N / HP 5*Hyatt Palace Riyadh-Sulaymania - Riad
1 x N / HP 4*Hotel Radisson Blu - Buraidah
1 x N / HP 4*Hotel Golden Tulip - H`ail
1 x N / HP 3*Hotel Tulip Plaza - Sakaka
1 x N / HP 2*Hotel Juwel Places - Tayma
2 x N / HP Shary Resort - Al Ula
1 x N / HP 4*Hotel Le Meridian - Medina
2 x N / HP 4*Novotel - Jeddah

Mindestteilnehmer - 15 Personen

Weitere Informationen:
Flugzeiten und Hotelauswahl ist vorbehaltlich eventueller Änderungen durch den Leistungsbringer.

Veranstalter dieser Reise:
Loacker Tours GmbH in Koblach

Online Buchen
H R Bezeichnung Termine Preis / Person Buchung
Anfrage Anfrage Flugreise Saudi Arabien 19.02.2023 - 02.03.2023 5.950,00 EUR Buchen